logo teletrustlogo itsecurITy

DATUS ist Mitglied bei Teletrust:

Mit der eigenen Software- und Hardware-Entwicklung in Aachen, Deutschland, produziert die DATUS AG „IT Security – made in Germany“.

Insbesondere Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) vertrauen auf die IP-Kommunikations- und Speziallösungen der DATUS und setzen sie vermehrt an sicherheitsrelevanten Positionen ihrer IKT-Netze ein, wie z.B.:

  • Notrufleitstellen der Polizei (110) und der Rettungskräfte (112)
  • Fernsprechsondernetze der Landespolizei (Pol_FeSoNe)
  • Terrestrische Anbindungen an das Tetra-Funknetz (BD BOS)
  • Militärische Kommunikationslösungen für den mobilen Einsatz

Nicht zuletzt vor dem Hintergrund der aktuellen Berichterstattung über die diversen Abhörskandale, begegnet die DATUS den berechtigten Sicherheitsbedenken bezüglich IP-Telefonie und Voice over IP (VoIP) mit ihrer Projektlösung

  • STIT – Secure and Trusted IP-Telephony

In Kooperation mit dem Institut für Internet-Sicherheit (IFIS) hat die DATUS AG im Rahmen eines Förderprojektes der EU und des Landes NRW (EU-EFRE – Ziel2.NRW) eine Lösung für vertrauenswürdige und sichere IP-Telefonie entwickelt, die

  • eine eindeutige Authentifizierung der Teilnehmer,
  • eine sichere Vermittlung intern und über beliebige IP-Netze,
  • eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung der Gespräche und
  • die Verwendung vorhandener Telefone - analog, ISDN, SIP

durch OpenSource-basierte Sicherheits- und Vermittlungs-Systeme ermöglicht.

In Kooperation mit unseren Kunden und etablierten Partnern entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen für geschäftskritische Anwendungen. Unsere Erfahrung und Expertise bieten wir im Rahmen von Professional Services (Consulting, Engineering, Project und Roll Out Management) als Dienstleistungen für unsere Kunden mit erhöhten Sicherheitsanforderungen an.
Weitere Informationen hier.

Die Webseite TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V. finden Sie hier.


 

DATUS auf der CeBIT 2014!

DATUS auf dem CeBIT-Messestand des Landes Niedersachsen

Auf dem diesjährigen CeBIT-Stand des niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport stellte die DATUS AG die erfolgreichen Lösungen Notruf-Decoder und eCall-Decoder sowie Notruf-Manager vor.

In der Halle 7, Stand C28, konnten sich Besucher über die in enger Kooperation mit der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen entwickelten Lösungen für Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte informieren.

Die Themenschwerpunkte waren:

  • Umsetzung der Technischen Richtlinie Notruf,
  • Integration von eCall in bestehende Leitstelleninfrastrukturen,
  • Aufbereitung der Informationen mit dem Notruf Manager,
  • Anwendungsszenarien der Polizei Niedersachsen

Schwerpunkt der DATUS, als führender deutscher Hersteller mit eigener Hard- und Software-Entwicklung, ist die Realisierung von passgenauen Lösungen für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS).

DATUS führt das Qualitätszeichen „IT-Security made in Germany“ (ITSMIG). Dieses wird ausschließlich an deutsche IT-Unternehmen vergeben, die ihre Produkte in Deutschland entwickeln und strenge Kriterien im Bereich IT-Sicherheit und Datenschutz erfüllen.

Terminvereinbarungen gerne unter 0241 16802802 oder sales.support@datus.com

Weitere Informationen finden Sie hier.

 


 

ITSC Austria ist neuer DATUS-Vertriebspartner

 

ITSC-Austria ist ein Unternehmen in den Bereichen: IT-Dienstleistung, Hard- und Software, Telekommunikation, Funk und Datenübertragungstechnik.

Seit dem Jahre 1999 bieten es seinen Kunden Lösungen aus den Bereichen:

  • Server, Notebook und Desktop Systemen
  • Telefonanlagen (VoIP / ISDN), VoIP-Lösungen, Video Konferenz
  • ISDN Anschlüsse und SIP-Trunk
  • Firewall-Systeme und Switches, Netzwerktechnik
  • WLAN, Richtfunk und Datenübertragungssysteme, Antennensysteme WLAN
  • Stromversorgungssysteme für IT und Telekommunikation

sowie individuelle Projetklösungen an.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 


 

 

Das indali Hauptrelease Version 5.0 ist da!

Es bietet neue leistungsfähige Features mit enormen Vorteilen:

  • One-Numbering:
    Jeder Teilnehmer kann nun beliebig viele interne und externe Nebenstellen haben und von jeder mit seiner Nummer anrufen. Jeder Teilnehmer ist an all seinen internen und externe Endgeräten (analog, ISDN, VoIP, Mobil) unter seiner Nummer erreichbar.
  • Neue Kontaktordner:
    An die Stelle der indali-Telefonbücher treten die neuen indali-Kontaktordner. Im Kontaktordner können Sie zu jedem Namen beliebig viele zugehörige Rufnummern (nebst weiteren Detail- und Adress-Informationen) eintragen. Die Kontaktordner bieten dem Teilnehmer mit dem universellen vcard-Format vielseitige Import- und Export-Funktionen. Die Anzahl der Kontaktordner ist unbegrenzt.
  • Sicheres und preiswertes Faxen:
    Unterstützung von T.38 Fax (T.38 Fax-Gateway sowie T.38 Passthru-Betrieb) T.38 ermöglicht die zuverlässige und kostengünstige Fax-Übertragung via IP-Netze und unterstützt HW-Faxgeräte, SIP-Carrier und indali-Faxboxen. Faxen ist nun aus dem Kontaktordner möglich. Faxe können schon bei ihrem Eingang automatisch ausgedruckt werden.

Sie finden eine kurze Liste der wichtigsten Neuerungen des DATUS Release 5.0 hier.

Sie finden eine vollständige Liste in der Software-Update Info Release-Note 5.0 hier

 


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Engineering & Development

DatusDie DATUS AG realisiert maßgeschneiderte Auftragsentwicklungen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Weitere Informationen hier.

 

Consulting & Projektmanagement

DatusDie DATUS AG bietet ein breites Spektrum an bedarfsgerechten Consulting & Projektmanagement-Leistungen. Weitere Informationen hier.

Support & Service

DatusMit ihrem deutschlandweiten Service-Netz bietet die DATUS AG ein breites Spektrum an bedarfsgerechten Wartungs- und Serviceleistungen. Weitere Informationen hier.