DATUS AG gewinnt Auftrag bei Polizei Niedersachsen

Die DATUS AG wurde seitens der Polizei Niedersachsen im Rahmen der technischen Umsetzung der TR Notruf (Technische Richtlinie für Notrufverbindungen) für die Aufrüstung von 18 Notrufrufabfrageplätzen in Niedersachsen beauftragt.

Die TR Notruf beschreibt die technischen Rahmenbedingungen für Betreiber von Telekommunikationsnetzen für den Notruf. Es werden u. a. die technischen Eigenschaften der zurzeit in ISDN-Technik realisierten Notrufanschlüsse festgelegt. Die Betreiber von Mobilfunknetzen sind verpflichtet, zum Jahresende 2012 bei Notrufverbindungen Standortdaten aus dem Mobilfunknetz zur Notrufabfrage zu übertragen. Die Übertragung erfolgt bei Notrufanschlüssen in ISDN-Technik im Rahmen des D-Kanal Protokolls. Bei den Betreibern von Notabfragestellen bedingt diese Übermittlung von Standortdaten eine entsprechende technische Erweiterung, um die Daten aus dem ISDN D-Kanal auslesen und aufbereiten zu können.

Bei der Polizei Niedersachsen wird hierfür der D-Kanal Decoder der DATUS AG zum Einsatz kommen, der die seitens der Bundesnetzagentur verfasste Richtlinie für Notrufverbindungen umsetzt.

Neben der voll umfänglichen Auswertung und Aufbereitung der Notrufsignalisierung im D-Kanal überzeugte die DATUS-Technologie durch ihre flexiblen Möglichkeiten.

Insbesondere die Einbindung in die bestehende Leitstellentechnik sowie eine komfortable und einfache Konfiguration über die web-basierte Bedienoberfläche, kristallisierten sich als klare Vorteile heraus.

Für eine spätere Nutzung wurde bereits zum jetzigen Zeitpunkt die TK-Funktionalität vorgesehen. Neben der primären Funktion der Auswertung der Notrufinformationen stehen dann auch alle Leistungsmerkmale der DATUS IP-TK-Anlage indali zur Verfügung.

Kundenseitig geforderte Anpassungs- und Erweiterungsfunktionen konnten bereits im Vorfeld sehr zeitnah und in hoher Qualität umgesetzt werden. U. a. wurden so in Zusammenarbeit mit der T-Systems die spezifischen Vorgaben für das Einsatzleitsystem (ELS) umgesetzt und in einer Teststellung erfolgreich verifiziert.

Insgesamt überzeugte die DATUS AG als ISDN- und IP-TK-Spezialist mit ihrem Expertenteam und einer technisch-wirtschaftlichen Lösung. Nach intensiven Tests und Systemvergleichen durch die Polizei Niedersachsen konnte die DATUS AG sich so im direkten Vergleich gegen die Mitbewerber durchsetzen.

Die Inbetriebnahme erfolgt durch das bundesweit vertretene DATUS Service-Team in den Lokationen der Polizei Niedersachsen.

Für weitergehende Informationen kontaktieren Sie bitte den DATUS SalesSupport unter der Telefonnummer 0241 16802-802 oder per E-Mail an: info@datus.com.

Die Produktbeschreibung des DATUS Notruf-Decoders finden Sie hier.

 


 

Engineering & Development

DatusDie DATUS AG realisiert maßgeschneiderte Auftragsentwicklungen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Weitere Informationen hier.

 

Consulting & Projektmanagement

DatusDie DATUS AG bietet ein breites Spektrum an bedarfsgerechten Consulting & Projektmanagement-Leistungen. Weitere Informationen hier.

Support & Service

DatusMit ihrem deutschlandweiten Service-Netz bietet die DATUS AG ein breites Spektrum an bedarfsgerechten Wartungs- und Serviceleistungen. Weitere Informationen hier.